Fakten über Gold Nuggets

Gold zählt zu den beliebtesten und bekanntesten Mineralien der Erde. Seit jeher ist Gold für seinen Wert und seine besonderen Eigenschaften bekannt. Nach Schätzungen des World Gold Council (WGC) wurden in der gesamten Zivilisationsgeschichte 193,472 Tonnen Gold gefördert. (Stand 2018) Wenn all das Gold gesammelt und zu einem Würfel geschmolzen würde, wäre dieser etwa 21 Meter hoch und 21 Meter breit.

Gold Nuggets...

... sind natürlich vorkommende Goldstücke. Sie entstehen durch Erosion.

... sind in Struktur, Form und Glanz einzigartig.

... enthalten 75 bis 97 Prozent Gold, wobei der Rest meistens aus Silber besteht. Je höher der Silberanteil ist, desto weißer ist das Goldnugget.

... weisen fast immer Spuren von Silber auf und können Spuren von Kupfer und Eisen enthalten. Manchmal kann man sogar Quarz sehen.

... sind sehr selten. Weniger als zwei Prozent des Goldes in seiner natürlichen Form kommen als Goldnuggets vor. Das meiste Goldvorkommen ist viel kleiner, manchmal ist es so klein, dass es mit dem bloßen Auge schwer auszumachen ist.

... wurden vor 1990 überwiegend für die Produktion eingeschmolzen.

... werden von Sammlern sehr geschätzt und sind mehr wert als der international übliche Goldwert.

Wir schätzen die Schönheit und Seltenheit von Gold Nuggets. Golpira verwendet die exklusivsten Gold Nuggets von höchster Qualität aus Papua-Neuguinea, Australien oder Südamerika. Jedes Gold Nugget wird aufgrund seiner einzigartigen und individuellen Eigenschaften und natürlichen Schönheit von Hand ausgewählt.

Wussten Sie schon, dass es seltener ist, einen 1 Unzen Gold Nugget als einen 5 Karat Diamanten zu finden. Wenn Sie mehr über den Vergleich von Gold Nuggets und Diamanten erfahren möchten, folgen Sie diesem Link.