Nachhaltige Praktiken

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt. Wir halten eine Lieferkette ein, die den Planeten sowie jede für dieses Unternehmen tätige Person respektiert. Wir verpflichten uns, jedes Element unserer Produkte auf ethische Weise zu beschaffen. Unser Einkauf und unsere Produktion müssen sich an unseren Grundwerten ausrichten. Diese Standards sind verbindlich und werden streng überwacht.

Grundwerte

Menschenrechte wahren

Faire, gesunde und sichere Arbeitsbedingungen

Verantwortungsbewusster Abbau

Faire Entlohnung

Keine Kinder- oder Zwangsarbeit

„In einer Welt, in der der industrielle Goldabbau Trinkwasser und Land mit Quecksilber und Zyanid verseucht, die traditionellen Lebensgrundlagen zerstört und die einheimischen Menschen aus Ihren Lebensräumen verdrängt, ist es Zeit für Nachhaltigkeit.“- Gisa Golpira.

Lokale Handwerkskunst ...

… ist das, was wir lieben. Jedes Golpira Schmuckstück wird in Deutschland von einem kleinen Team von Kunsthandwerkern handgefertigt. Hohe Handwerkskunst und höchste Sorgfalt für einen unvergänglichen Stil gehören bei Golpira einfach dazu. Golpiras Design Mission ist es, zeitlose, moderne und einzigartige Styles zu kreieren. Oder anders formuliert: Schmuck, den Sie als Familienerbstück weitergeben möchten. 


All das Gold ...

... kommt vielleicht aus dem Weltall. Um unsere Lieferkette so nachhaltig wie möglich zu halten, achten wir darauf, dass unsere Lieferanten soziale und ökologische Standards ernst nehmen. Wir beziehen unser Gold nur aus Minen, die unseren Grundwerten entsprechen. Golpira verwendet rund 80% recyceltes Feingold. Bei den restlichen 20% des Goldes handelt es sich um zertifiziertes ökologisches Gold aus Finnland aus fairem Abbau.

Ökologisches Gold aus fairem Abbau

Der Kauf von ausschließlich recyceltem Gold trägt nicht zur Verbesserung bestehender Bergwerke bei, die für Millionen von Menschen auf fast allen Kontinenten die einzige Beschäftigungsmöglichkeit darstellen. Diese Menschen haben ein Recht, Geld zu verdienen, aber doch bitte in Minen, die ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung nachkommen. Die Minen erhalten einen garantierten fairen Preis sowie eine zusätzliche Prämie für die Zertifizierungskosten und investieren in verantwortungsvollen Bergbau, soziale Entwicklung und Umweltschutz. Kinderarbeit ist verboten. Es werden keine Chemikalien wie Zyanid oder Quecksilber zur Gewinnung des Goldes verwendet, nur gravimetrische Methoden sind zugelassen.


Goldnuggets …

... sind natürlich vorkommende Goldstücke. Um unsere Lieferkette so nachhaltig wie möglich zu halten, achten wir auch hier darauf, dass unsere Lieferanten die Sozial- und Umweltstandards ernst nehmen. Wir beziehen unser Gold nur aus Minen, die unseren Grundwerten entsprechen.

Momentan kommen unsere Goldnuggets aus Papua-Neuguinea, Australien und Südamerika. Alle Goldnuggets aus diesen Gebieten sind von bester Qualität. Sie haben eine sehr hohe Reinheit, sind sauber und glänzend und haben ein gleichbleibend schönes Gesamterscheinungsbild mit einer schönen Farbe und Oberflächenstruktur.

Wir bearbeiten die Goldnuggets nicht. Wir hämmern, formen oder polieren sie auch nicht, wenn sie für unseren wertvollen Schmuck verwendet werden. Wir lassen sie in ihrer ursprünglichen Form, so wie die Goldgräber sie gefunden haben. Das bedeutet, dass wir sie so verwenden, wie sie sind und zwar in Designs, die zu ihnen passen. Jedes Nugget sieht anders aus und darin liegt ihre Schönheit. Ob eckig oder matt, länglich oder rau, rund oder glänzend - keine zwei Nuggets gleichen sich. Jedes hat seine eigene Struktur, Form und vor allem seine eigene Energie.

Alle Diamanten ...

... sind nach dem Kimberly Process Scheme zertifiziert. Grundsätzlich bedeutet dies, dass unsere Diamanten konfliktfrei sind. Falls Sie mehr über den Kimberly-Prozess erfahren möchten, klicken Sie hier.

Verpackung...

... ist einer der vielen Aspekte, die wir ständig verbessern wollen. Derzeit sind unsere Verpackungen frei von Kunststoffen und bestehen zu 100% aus Recyclingpapier und kompostierbarem, biobasiertem oder recyceltem Klebeband. Unsere Verpackungen können als Schmuckschatullen wiederverwendet werden.


Kollaborationen...

... machen Spaß! Wir geben durch auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Zusammenarbeit etwas zurück. Die Erlöse unserer Save the Rainforest Kollektion zum Beispiel werden zu 100% für die Unterstützung von Rettet den Regenwald e.V. in Südamerika verwendet.